Regionalforum Oberbayern: Kontrollstelle EnEV - 17.09.2019 - Ingolstadt

Von Energieausweis bis Inspektionsbericht

17.09.2019 - Ingolstadt

Regionalforum Oberbayern: Kontrollstelle EnEV - 17.09.2019 - Ingolstadt

Informieren Sie sich bei unserem Regionalforum Oberbayern am 17. September 2019 in Ingolstadt über die Kontrollstelle EnEV. Aufgabe der Kontrollstelle ist es, die durch § 26d EnEV angeordneten Stichprobenkontrollen von Energieausweisen und Inspektionsberichten über Klimaanlagen durchzuführen. Unser Regionalbeauftragter Dipl.-Ing. Univ. Markus Amler und Vorstandsmitglied Dr.-Ing. Ulrich Scholz freuen sich auf Ihren Besuch - der Eintritt ist frei!

Wie arbeitet die Kontrollstelle EnEV?

Seit Beginn 2018 hat die Bayerische Ingenieurekammer-Bau nach § 9 der Verordnung zur Ausführung energiewirtschaftlicher Vorschriften (AVEn) die Aufgabe, die durch § 26d EnEV angeordneten Stichprobenkontrollen von Energieausweisen und Inspektionsberichten über Klimaanlagen durchzuführen. Dazu hat die Kammer die Kontrollstelle gemäß EnEV eingerichtet, die hierbei in fachlichen und strukturellen Fragen von der Bayerischen Architektenkammer unterstützt wird.

Was passiert bei der Kontrolle?

Zur Arbeit der Kontrollstelle kommen häufig Fragen auf:

  • Was passiert bei der Kontrolle?
  • Was ist zu tun, wenn die Dokumentenanforderung eingeht?
  • Was passiert, wenn etwas nicht passt?
  • Wie kann man sich am besten für eine Kontrolle vorbereiten?

Ihre Referentin

Dipl.-Ing. Univ. Christiane Roth

Dipl.-Ing. Univ. Christiane Roth, Referentin Kontrollstelle gemäß EnEV, stellt im Rahmen des Regionalforums die Kontrollstelle und deren Arbeit vor. Auch beantwortet sie die Fragen der Teilnehmer.

Gerne können Sie uns bereits vorab Ihre Fragen für die Kontrollstelle zukommen lassen, die dann im Regionalforum diskutiert werden können. Richten Sie diese einfach mit dem Betreff "Regionalforum Ingolstadt" an EnEV-Kntrllstllbykd.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Programm

18.30 Uhr
Begrüßung
Dipl.-Ing. Univ. Markus Amler
Regionalbeauftragter der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

News. Berufspolitik. Veranstaltungen
Dr.-Ing. Ulrich Scholz
Vorstandsmitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Die Kontrollstelle EnEV stellt sich vor
Dipl.-Ing. Univ. Christiane Roth

20.00 Uhr
Imbiss mit Ingenieurdialog

Download  
Programm


Anmeldung

 

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie gegebenenfalls auf Aufnahmen zu sehen sind, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Kammer verwendet werden. Diese Zustimmung kann jederzeit durch Mitteilung an die Kammer widerrufen werden.


Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie gegebenenfalls auf Aufnahmen zu sehen sind, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Kammer verwendet werden. Diese Zustimmung kann jederzeit durch Mitteilung an die Kammer widerrufen werden.

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Haben Sie Fragen?

Kathrin Polzin, Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Kathrin Polzin
Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0) 89 41 94 34-21
E-Mail

Im Überblick

Termin

Dienstag, 17. September 2019
18.30 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Existenzgründerzentrum Ingolstadt GmbH
Raum Brüssel
Marie-Curie-Str. 6
85055 Ingolstadt

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München