Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

11
12

Katastrophen vor der Haustür - Wie schützen wir uns vor dem Ernstfall? - 18./19.02.2022 - Tutzing - Ausgebucht!

Gemeinsame Tagung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und der Akademie für Politische Bildung Tutzing

18.02.2022 - Tutzing

Katastrophen vor der Haustür - Wie schützen wir uns vor dem Ernstfall? - 18./19.02.2022 - Tutzing - Ausgebucht!

Spätestens nach dem extremen Hochwasserereignissen 2021 besteht dringender Handlungsbedarf, sich auf die durch den Klimawandel forcierten Bedrohungsdynamiken vor der eigenen Haustür vorzubereiten. Die gemeinsame Tagung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und der Akademie für Politische Bildung am 18./19. Februar 2022 geht auf aktuelle Szenarien, Erfahrungen aus dem Katastrophenmanagement und Präventionslösungen ein.

Katastrophenschutz schien lange ein Randthema zu sein, mit dem sich nur Spezialisten befassen. Spätestens das fürchterliche Hochwasser 2021 in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hat jedoch gezeigt, dass es Katastrophen mit dem Verlust vieler Menschenleben nicht nur im Fernsehen gibt.

Es besteht dringender Handlungsbedarf, sich auf die durch den Klimawandel forcierten Bedrohungsdynamiken vor der eigenen Haustür vorzubereiten.

In der Tagung analysieren wir aktuelle Szenarien, greifen auf Erfahrungen aus dem Katastrophenmanagement zurück und diskutieren Präventionslösungen. Die Tagung zeigt zudem die politische Brisanz und Kontroversen auf, die mit der Fortschreibung des bestehenden Katastrophenschutzes verbunden sind.

Zu unseren Diskussionen laden wir Sie herzlich nach Tutzing ein.

Prof. Dr. Ursula Münch
Direktorin der Akademie für Politische Bildung

Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken
Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, Forschungszentrum RISK - Risiko, Infrastruktur, Sicherheit und Konflikt, Universität der Bundeswehr München

Dr. Gero Kellermann
Akademie für Politische Bildung


Programm

Freitag, 18. Februar 2022

  • 14.00 Uhr
    Anreise, Kaffee

  • 15.30 Uhr
    Begrüßung und Einführung
    Prof. Dr. Ursula Münch
    Prof. Dr. Norbert Gebbeken


     Katastrophen: Erscheinungsformen und Handlungsbedarf 

  • 15.45 Uhr
    Katastrophenschutz in Deutschland: Aktueller Stand und aktuelle Herausforderungen
    Sabine Lackner (Zuschaltung)
    Vizepräsidentin der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), Bonn

  • 16.15 Uhr
    Katastrophen: Szenarien und Folgenbewältigung
    Ernst Rauch
    Chief Climate and Geo Scientist Munich Re

    Im Anschluss Diskussion

  • 17.00 Uhr
    Pause

  • 17.15 Uhr
    Wie werden wir resilienter gegenüber Wasser(klima)katastrophen?
    Dr.-Ing. Andreas Rimböck
    Leiter Wasserwirtschaftsamt Donauwörth, Stv. Vorsitzender DWA Landesverband Bayern

  • 18.30 Uhr
    Abendessen

     Akademiegespräch am See 

  • 19.30 Uhr
    Vor, in und nach der Katastrophe: Lernerfahrungen

    Christian Bernreiter
    Präsident des Bayerischen Landkreistags, Landrat des Landkreises Deggendorf
    Sabine Lackner (Zuschaltung)
    Vizepräsidentin der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), Bonn
    Thomas Nindl
    Stellv. Vorstandsvorsitzender, Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband München/Oberbayern e.V.
    Moderation:
    Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken

  • 21.00 Uhr
    Auf Abstand: Getränke auf Einladung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Samstag, 19.02.2022

  • 8.15 Uhr
    Frühstück

  • 9.00 Uhr

    Aspekte der Krisenprävention - Impulsreferate im Plenum:

    Baulicher Bevölkerungsschutz
    Prof. Dr.-Ing. Norbert Gebbeken
    Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

    Wie viel Staat und wie viel Eigeninitiative im Katastrophenschutz?
    Jochen Stein
    Leitender Städtischer Branddirektor, Vorsitzender der AGBF bund - Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in der Bundesrepublik Deutschland (AGBF), Berufsfeuerwehr Bonn

    Nachhaltiges Bauen
    Katja Aufermann
    Liebald+Aufermann Landschaftsarchitekten, München

  • 11.00 Uhr
    Aufteilung und Diskussion in Foren

  • 12.30 Uhr
    Mittagessen

  • 13.30 Uhr
    Diskussionsergebnisse im Schnelldurchlauf

  • 13.45 Uhr
    Katastrophenschutz um jeden Preis?
    Prof. Dr. Thorsten Kingreen
    Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozialrecht und Gesundheitsrecht, Universität Regensburg
    Manfred Ländner, MdL
    CSU, stellv. Vorsitzender des Innenausschusses des Bayerischen Landtags, München
    Eva Lettenbauer, MdL
    Landesvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, München
    Moderation:
    Prof. Dr. Ursula Münch

  • 15.30 Uhr
    Kaffee, Ende der Tagung


Termin und Gebühren

Termin
Freitag, 18.02.2022, 15.30 - ca. 21.00 Uhr, und
Samstag, 19.02.2022, 9.00 - 15.30 Uhr

Tagungsgebühr
Mit Übernachtung 75 € (ermäßigt: 45 €).
Ohne Übernachtung 45 € (ermäßigt: 35 €).
Ermäßigungsberechtigt sind Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Studienreferendare, Freiwillige Wehrdienst- und Bundesfreiwilligendienstleistende, Auszubildende und Arbeitslose sowie Besitzer einer Jugendleiter-Card. Bitte weisen Sie bei der Anmeldung darauf hin.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens 9. Februar 2022 an.

Programm
Online-Anmeldung
Anmeldeformular
Weitere Informationen

Kontakt
Akademie für Politische Bildung
Tagungssekretariat
Viktoria Aratsch
Tel.: +49 8158 256-47
Fax: +49 8158 256-51  
vrtschpb-ttzngd

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Wünschen Sie zum Thema E-Mobilität in der Bauplanung noch mehr Informationsangebote seitens der Kammer?
Ja
Nein

Frühere Ergebnisse

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

HOAI Info-Plattform

HOAI Info-Plattform

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München