Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

14
15

Dipl.-Ing. Markus Bernhard in den Deutschen Ausschuss für Stahlbau (DASt) berufen

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau gratuliert ihrem langjährigen Mitglied!

07.12.2022 - Düsseldorf

Dipl.-Ing. Markus Bernhard in den Deutschen Ausschuss für Stahlbau (DASt) berufen

Dipl.-Ing. Markus Bernhard ist jetzt offiziell als Mitglied in den Deutschen Ausschuss für Stahlbau (DASt) berufen worden. "Es ist für mich eine große Ehre, in diesem Gremium mitarbeiten zu dürfen und zusammen mit zwei weiteren Kollegen den Bereich Tragwerksplanung zu vertreten", sagt Markus Bernhard, der auch Mitglied der Vertreterversammlung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau ist und sich seit langem ehrenamtlich in der Kammer engagiert.

Dipl.-Ing. Markus Bernhard ist Beratender Ingenieur und Geschäftsführender Gesellschafter der IngPunkt Ingenieurgesellschaft für das Bauwesen mbH in Augsburg. Au0erdem ist Markus Bernhard Prüfingenieur für Standsicherheit (VPI), Prüfsachverständiger für Standsicherheit in den Fachrichtungen Holzbau und Metallbau und ö.b.u.v. Sachverständiger für Holzbau, Stahlbetonhochbau und Mauerwerksbau.

Markus Bernhard ist seit dem 20. November 1992 Mitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau. Neben seinem Engagement in der Vertreterversammlung ist er auch Vorsitzender des Ausschusses Satzung und Wahlordnung der Kammer und Mitglied im VBI Landesverband Bayern.


Deutscher Ausschuss für Stahlbau DASt

Deutscher Ausschuss für Stahlbau DASt

Im Dezember 2022 wurde Dipl.-Ing. Markus Bernhard offiziell als Mitglied in den Deutschen Ausschuss für Stahlbau (DASt) berufen und wird sich dort für die Belange der am Bau tätigen Ingenieure einsetzen.

Der 1908 gegründete Deutsche Ausschuß für Stahlbau DASt ist ein technisch wissenschaftlicher Verein, dessen Aufgabe es ist, Forschung, Vorschriftenbearbeitung und Normung im Stahlbau zu fördern. Der DASt ist paritätisch besetzt mit Vertretern der Wissenschaft, der Behörden, der Industrie, aus den stahlbau-nahen Industriezweigen und Einrichtungen sowie der Tragwerksplanung. Zur Ausarbeitung und Prüfung von Richtlinien sowie zur Koordinierung und Durchführung von Forschungsvorhaben, die mit öffentlichen und eigenen Mitteln gefördert werden, bedient sich der DASt auch verschiedener Ausschüsse, die mit Fachleuten aus den unterschiedlichsten Bereichen besetzt sind.

https://dast.deutscherstahlbau.de


Kurzprofil

Dipl.-Ing. Markus Bernhard
Beratender Ingenieur
IngPunkt Ingenieurgesellschaft für das Bauwesen mbH
Heilig-Kreuz-Straße 24
86152 Augsburg
www.ingpunkt.com

Beruflicher Werdegang

  • 1980
    Abitur am Gymnasium Neusäß

  • 1980 – 1982
    Ausbildung als Zimmerer

  • 1982 – 1988
    Studium im Fach Bauingenieurwesen an der TU München, Vertiefungsfächer: Holzbau und Baumechanik

  • 1983
    Gesellenprüfung als Zimmerer

  • 1988 – 1991
    Angestellter Ingenieur in einem Ingenieurbüro für Tragwerksplanung in Gräfelfing

  • SS 1991 / WS 1991/92
    Lehrbeauftragter an der FH München im Bereich Tragwerkslehre für Architekten

  • 1992
    Wechsel zum Ingenieurbüro Siegmund + Knobloch + Partner in Mering als angestellter Ingenieur

  • Juli 1996
    Partner beim Ingenieurbüro Siegmund + Knobloch + Partner

  • 1997
    Öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger für Holzbau, Stahlbetonhochbau und Mauerwerksbau durch die IHK für Augsburg und Schwaben

  • 2000
    Anerkennung als Prüfingenieur für Baustatik in der Fachrichtung Holzbau durch die bayerische Oberste Baubehörde

  • 2005
    Gründung des Ingenieurbüros IngPunkt Ingenieurgesellschaft für das Bauwesen mbH und Verlegung des Bürositzes von Mering nach Augsburg

  • 2010
    Anerkennung als Prüfingenieur für Standsicherheit in der Fachrichtung Metallbau durch die bayerische Oberste Baubehörde

  • 2022
    Offizielle Berufung als Mitglied in den Deutschen Ausschuss für Stahlbau (DASt)

Fotos: Markus Bernhard, DASt

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Wie hat sich der Ukrainekrieg auf Ihr Auftragsvolumen ausgewirkt? Es ist:
Gestiegen
Gleich geblieben
Gesunken

Frühere Ergebnisse

To our Ukrainian colleagues

To our Ukrainian colleagues - Foto: bodkins18 / Pixabay

The Bavarian Chamber of Civil Engineers (civil engineers and engineers in the construction industry) is pleased to offer support to Ukrainian colleagues with regard to professional issues. Please do not hesitate to contact us.  
Professional recognition of engineers    
Jobs and internships       
Language training       

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

HOAI Info-Plattform

HOAI Info-Plattform

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München