Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

14
15

Allgemeine Bauartgenehmigung für Modulbrücke Bögl erteilt

Zeitintensive Einzelfallgenehmigungen entfallen

22.07.2022 - Sengenthal

Allgemeine Bauartgenehmigung für Modulbrücke Bögl erteilt

Mit der Modulbrücke Bögl hat die Firmengruppe Max Bögl ein neuartiges Brückenbausystem entwickelt. Für diese bis dato nicht geregelte Bauweise einer direkt befahrbaren Fahrbahnplatte erteilte das Deutsche Institut für Bautechnik am 12.07.2022 eine allgemeine Bauartgenehmigung für die Modulbrücke Bögl.

Wo bisher Brückenflächen aus Ortbeton hergestellt und anschließend aufwändig abgedichtet und asphaltiert werden mussten, kommen bei der Modulbrücke Bögl Fahrbahnelemente zur Ausführung, die im Werk gefertigt und anschließend vor Ort zu einem monolithischen Bauwerk zusammengefügt werden.

Die Besonderheit dabei ist, dass auf Abdichtung und Belag verzichtet werden kann und die Betonfahrbahn direkt befahrbar ist. Sowohl beim Bau als auch bei der baulichen Unterhaltung können dadurch nicht nur Zeit, sondern auch Kosten gespart werden, wie es durch verschiedene Pilotprojekte bereits bewiesen wurde.

Für diese bis dato nicht geregelte Bauweise einer direkt befahrbaren Fahrbahnplatte erteilte das Deutsche Institut für Bautechnik am 12.07.2022 eine allgemeine Bauartgenehmigung für die Modulbrücke Bögl. Für die Bauverwaltungen aller Gebietskörperschaften erübrigen sich dadurch die bei nicht geregelten Bauweisen üblichen zeitintensiven Einzelfallgenehmigungen.

Weitere Informationen:

www.max-boegl.de/leistungsbereiche/infrastruktur/modulbruecke-boegl

Quelle und Fotos: Firmengruppe Max Bögl


Auch interessant

Bayerischer Ingenieurpreis 2019 für die Segmentbrücke Bögl

Bayerischer Ingenieurpreis 2019 für die Segmentbrücke Bögl

Mit der neuartigen Modulbrücke wurde die Firmengruppe Max Bögl mit dem ersten Platz beim Bayerischen Ingenieurpreis 2019 ausgezeichnet. Überzeugt hat die Jury u.a., dass die Segmentbrücke eine neuartige Fertigteilkonstruktion darstellt, die einen hohen Vorfertigungsgrad aufweist, sehr kurze Bauzeiten ermöglicht und die Fahrbahnplatte ohne Abdichtung und Belag auskommt.

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Wo sehen Sie beim Thema Gebäudehülle den größten Informationsbedarf?
Dach
Fassade
Fenster
Kellerwände
Bodenplatten

Frühere Ergebnisse

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

HOAI Info-Plattform

HOAI Info-Plattform

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München