Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

17
18
19
20
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

21

Informationen zum Coronavirus - Hinweise für Ingenieurbüros

Informationen zur Unterstützung von Unternehmen und Freiberuflern

07.06.2021 - München

Informationen zum Coronavirus - Hinweise für Ingenieurbüros

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung zum Coronavirus haben wir Ihnen hier Informationen zur Unterstützung von Unternehmen und Freiberuflern sowie rechtliche Hinweise zum Umgang mit COVID-19 bereit gestellt. Diese Seite wird kontinuierlich aktualisiert und erweitert.


Auf dieser Internetseite haben wir alle Infos zum Coronavirus für unsere Mitglieder gebündelt. Die Seite wird kontinuierlich aktualisiert und ausgebaut. Gerne kann dieser Kurzlink weitergegeben werden:


Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Mitglieder,

wir von der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau hoffen, dass es Ihnen, Ihren Familien und Ihren Unternehmen gut geht. Gleichwohl müssen wir uns auf schwierige Zeiten vorbereiten. Hierbei möchten wir unterstützen und informieren.

Über aktuelle Entwicklungen bezüglich der Unterstützung von Unternehmen und Freiberuflern wird z.B. auf den folgenden Seiten informiert:

Allgemeine Informationen

Dreizehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) vom 5. Juni 2021

Begründung der Dreizehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) vom 5. Juni 2021

Sonderaktion für Kammermitglieder verlängert: FFP2-Masken und Corona-Schnelltests bestellen (Stand 31.05.2021)

Verordnung zur Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
vom 19. Mai 2021

Begründung der Verordnung zur Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 19. Mai 2021

Corona: Wichtige Fragen und Antworten zu Masken und Schnelltests (Stand 17.05.2021)

FAQs des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Corona-Arbeitsschutzverordnung (Stand 17.05.2021)

Änderungen in der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (Bericht aus der Kabinettssitzung vom 27.04.2021)

Verbindliche Testangebote in Betrieben - Pressemitteilung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom 20.04.2021
Regeln zum betrieblichen Infektionsschutz werden bis zum 30. Juni 2021 verlängert und um betriebliche Testangebote ergänzt

Zweite Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vom 14. April 2021

12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) und Einreise-Quarantäneverordnung bis einschließlich 9. Mai 2021 verlängert
Sollte die derzeit geplante Änderung des Bundesinfektionsschutzgesetzes früher in Kraft treten, wird die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung entsprechend angepasst werden. (Stand 13.04.2021)

Notbremse konsequent umsetzen
Bund und Länder verlängern die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis zum 18. April. Das ist das Ergebnis einer Videokonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder. (Stand 23.03.2021)

Erste Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vom 12.03.2021

Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) vom 5. März 2021

Bund-Länder-Beschluss vom 03.03.2021 - Öffnungsperspektive in fünf Schritten

Beschluss der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 3. März 2021

Elfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV) vom 15. Dezember 2020 (BayMBl. Nr. 737)

Beschluss der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 10. Februar 2021

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) –Regierungsentwurf vom 20.01.2021) 
FAQs des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Corona-Arbeitsschutzverordnung

Änderungsverordnung der Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV) vom 15. Januar 2021
Begründung der Verordnung zur Änderung der Elften BayerischenInfektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 15. Januar 2021
Änderungsverordnung der Einreise-Quarantäneverordnung (EQV) vom 15. Januar 2021

Begründung zurÄnderungsverordnung der Einreise-Quarantäneverordnung (EQV) vom 15. Januar 2021

Reguläre Auszahlung der außerordentlichen Wirtschaftshilfe für November („Novemberhilfe“) seit 12.01.2021 möglich - Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vom 12.01.2021

Verordnung zur Änderung der Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 8. Januar 2021

Begründung der Verordnung zur Änderung der Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 8. Januar 2021

Elfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV) vom 15. Dezember 2020

Ministerrat beschließt weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie - Bericht aus der Kabinettssitzung vom 14.12.2020

Zehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (10. BayIfSMV) vom 8. Dezember 2020

Weitere Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie - Bericht Kabinettssitzung 06.12.2020

Neunte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (9. BayIfSMV) vom 30. November 2020 

Begründung der Neunten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (9. BayIfSMV) vom 30. November 2020

Richtlinie für die Gewährung von außerordentlicher Wirtschaftshilfe des Bundes für November 2020 (Novemberhilfe) Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie vom 24. November 2020  

Richtlinie für die Gewährung von Überbrückungshilfen des Bundes für kleine und mittelständische Unternehmen – Phase 2 (Überbrückungshilfe II) - Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie vom 23. November 2020, Az. PGÜ-3560-3/2/161

Verordnung zur Änderung der Achten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 12. November 2020

Achte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (8. BayIfSMV) vom 30. Oktober 2020

Bundesweit beschlossene Maßnahmen ab den 02.11.2020 (Stand29.10.2020)

Bayern: Bericht aus der Kabinettssitzung vom 29. Oktober2020

Verordnung zur Änderung der Siebten BayerischenInfektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Einreise-Quarantäneverordnung vom22. Oktober 2020

Siebte BayerischeInfektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) vom 1. Oktober 2020

Soforthilfe Bayern

Überbrückungshilfe wird von September bis Dezember 2020 fortgesetzt (Stand 25.11.2020)   

Richtlinie für die Gewährung von Überbrückungshilfen des Bundes für kleine und mittelständische Unternehmen – Phase 2 (Überbrückungshilfe II) - Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie vom 23. November 2020, Az. PGÜ-3560-3/2/161

Informationen und Unterstützung für Unternehmen - Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (Stand 18.09.2020)
Themenseite Überbrückungshilfe für Unternehmen
Überbrückungshilfe Corona - Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen (Start 08.07.2020 - Ende: 31.08.2020)
www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/
www.stmwi.bayern.de/ueberbrueckungshilfe-corona    
Richtlinie für die Gewährung von Überbrückungshilfen des Bundes für kleine und mittelständische Unternehmen - Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie vom 7. Juli 2020   
www.ihk-muenchen.de/ueberbrueckungshilfe  

www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/    
Letztmalige Antragstellung war am 31. Mai 2020 möglich! Dies gilt sowohl für das Soforthilfe-Programm des Bundes als auch für das Soforthilfeprogramm des Freistaates Bayern. Derzeit gibt es Überlegungen auf Bundesebene für ein Anschlussprogramm der zum 31. Mai 2020 auslaufenden Soforthilfen. Kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 249 Mitarbeitern aus Branchen, die durch Corona-bedingte Auflagen oder Schließungen betroffen sind, sollen für die Monate Juni bis Dezember 2020 Überbrückungshilfen beantragen können. Derzeit ist noch nicht klar, wann der Programmstart erfolgen wird. Sobald das Anschlussprogramm feststeht und es weitere Informationen über Voraussetzungen, Konditionen und die Antragsstellung gibt, werden sie hier veröffentlicht.

www.stmwi.bayern.de/coronavirus/ 
www.bayern.de/service/coronavirus-in-bayern-informationen-auf-einen-blick/  
Richtlinien für die Gewährung von Überbrückungshilfen des Bundes für die von der Corona-Virus-Pandemie (SARS-CoV-2) geschädigten Unternehmen und Soloselbstständigen („Corona-Soforthilfen insbesondere für kleine Unternehmen und Soloselbständige“) - Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie vom 3. April 2020, Az. PGS-3560/2/1   
Richtlinien für die Unterstützung der von der Corona-Virus-Pandemie (SARS-CoV-2) geschädigten Unternehmen und Angehörigen Freier Berufe („Soforthilfe Corona“) - Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie vom 26. März 2020, Az. 52-3560/33/1     
https://lfa.de/website/de/aktuelles/_informationen/Coronavirus/index.php  
www.freieberufe-bayern.de/corona-pandemie-alle-informationen-im-ueberblick/   
www.vbw-bayern.de  
www.steuerberaterkammer-muenchen.de    

Sofortmaßnahmen und Infos BMWI - BMF

Überbrückungshilfe III: Deutliche Verbesserungen und neuerEigenkapitalzuschuss für besonders von der Corona-Krise betroffene Unternehmen - Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vom 01.04.2021

KfW-Sonderprogramm bis Jahresende verlängert - Kredithöchstbeträge werden angehoben - Pressemitteilung vom 25.03.2021

Reguläre Auszahlung der außerordentlichen Wirtschaftshilfe für November („Novemberhilfe“) seit 12.01.2021 möglich - Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vom 12.01.2021

Richtlinie für die Gewährung von außerordentlicher Wirtschaftshilfe des Bundes für November 2020 (Novemberhilfe) Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie vom 24. November 2020

Überbrückungshilfe wird von September bis Dezember 2020 fortgesetzt (Stand 23.11.2020)

Richtlinie für die Gewährung von Überbrückungshilfen des Bundes für kleine und mittelständische Unternehmen – Phase 2 (Überbrückungshilfe II) - Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie vom 23. November 2020, Az. PGÜ-3560-3/2/161  
Informationen und Unterstützung für Unternehmen - Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (Stand 18.09.2020)
Themenseite Überbrückungshilfe für Unternehmen
Überbrückungshilfe Corona - Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie 

Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen (Start 08.07.2020 - Ende: 31.08.2020)  
www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/   
Verbindliche Handlungsleitlinien für die Bundesverwaltung für die Vergabe öffentlicher Aufträge vom 08.07.2020

Anwendungserlass des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) vom 30.06.2020    
Merkblatt des Bundesinnenministeriums (BMI) zur Umsatzbesteuerung in der Bauwirtschaft vom 29.06.2020  
Schreiben des BMF aus dem Jahr 2009 als Ergänzung   
BMI-Erlass vom 17.06.2020 zum Umgang mit COVID-19-Pandemie bedingten Mehrkosten auf Baustellen des Bundes  
Formblatt 217 „COVID-19 bedingte Mehrkosten“     
Überbrückungshilfe für kleine und mittelständischeUnternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise ganz oder zuwesentlichen Teilen einstellen müssen (Stand 12.06.2020) (Soloselbständige und selbständige Angehörige der Freien Berufe im Haupterwerb sind ebenfalls antragsberechtigt.  
Maßnahmenpaket für Unternehmen gegen die Folgen des Coronavirus (Stand: 28. April 2020)   
www.bmwi.de/Navigation/DE/Home/home.html
www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/coronavirus.html 
Förderprogramme Corona-Hilfe   
Infos zum Corona-Schutzschild des Bundesfinanzministeriums       
BMWi-Rundschreiben vom 19.03.2020 zur Anwendung des Vergaberechts bei Beschaffungen mit Bezug zur Coronavirus-Pandemie 
Informationsseite der Bundesregierung  

Arbeitsagenturen / BMAS (Kurzarbeit etc.)

Rechtliche Hinweise und weitere Infos

Dreizehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) vom 5. Juni 2021

Begründung der Dreizehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (13. BayIfSMV) vom 5. Juni 2021

Verordnung zur Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
vom 19. Mai 2021

Begründung der Verordnung zur Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 19. Mai 2021

Corona: Wichtige Fragen und Antworten zu Masken und Schnelltests (Stand 17.05.2021)

FAQs des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Corona-Arbeitsschutzverordnung (Stand 17.05.2021)

Sonderaktion für Kammermitglieder: FFP2-Masken und Corona-Schnelltests bestellen (Stand 06.05.2021)

Änderungen in der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (Berichtaus der Kabinettssitzung vom 27.04.2021)

Verbindliche Testangebote in Betrieben - Pressemitteilung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom 20.04.2021
Regeln zum betrieblichen Infektionsschutz werden bis zum 30. Juni 2021 verlängert und um betriebliche Testangebote ergänzt

Zweite Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vom 14. April 2021

12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) und Einreise-Quarantäneverordnung bis einschließlich 9. Mai 2021 verlängert
Sollte die derzeit geplante Änderung des Bundesinfektionsschutzgesetzes früher in Kraft treten, wird die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung entsprechend angepasst werden. (Stand 13.04.2021)

Notbremse konsequent umsetzen
Bund und Länder verlängern die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis zum 18. April. Das ist das Ergebnis einer Videokonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder. (Stand 23.03.2021)

Erste Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vom 12.03.2021

Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) vom 5. März 2021

Bund-Länder-Beschluss vom 03.03.2021 - Öffnungsperspektive in fünf Schritten

Beschluss der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 3. März 2021

Elfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV) vom 15. Dezember 2020 (BayMBl. Nr. 737)

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) –Regierungsentwurf vom 20.01.2021)
FAQs des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Corona-Arbeitsschutzverordnung

Änderungsverordnung der Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV) vom 15. Januar 2021  
Begründung der Verordnung zur Änderung der Elften BayerischenInfektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 15. Januar 2021   
Änderungsverordnung der Einreise-Quarantäneverordnung (EQV) vom 15. Januar 2021
   
Begründung zurÄnderungsverordnung der Einreise-Quarantäneverordnung (EQV) vom 15. Januar 2021

Verordnung zur Änderung der Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 8. Januar 2021

Begründung der Verordnung zur Änderung der Elften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 8. Januar 2021

Elfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV) vom 15. Dezember 2020

Ministerrat beschließt weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie - Bericht aus der Kabinettssitzung vom 14.12.2020

Zehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (10. BayIfSMV) vom 8. Dezember 2020

Weitere Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie - Bericht Kabinettssitzung 06.12.2020

Neunte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (9. BayIfSMV) vom 30. November 2020

Begründung der Neunten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (9. BayIfSMV) vom 30. November 2020

Verordnung zur Änderung der Achten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 12. November 2020  
Achte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (8. BayIfSMV) vom 30. Oktober 2020  
Bundesweit beschlossene Maßnahmen ab den 02.11.2020 (Stand 29.10.2020)  
Bayern: Bericht aus der Kabinettssitzung vom 29. Oktober 2020  
Verordnung zur Änderung der Siebten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Einreise-Quarantäneverordnung vom22. Oktober 2020  
Siebte BayerischeInfektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) vom 1. Oktober 2020  
Neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel ab 20.08.2020 in Kraft  
NEU: Vollzug der Verordnung zur Testpflicht von Einreisenden aus Risikogebieten und des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) - Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 7. August 2020, Az. GZ6a-G8000-2020/122-521  
NEU: Bundesministerium für Gesundheit - Verordnung zur Testpflicht von Einreisenden aus Risikogebieten vom 6. August 2020   
Übersicht Bundesweite Hilfen für Gründer und Freiberufler - Bundesverband Freier Berufe (17.07.2020) 
Übersicht Bundesweite Hilfen für Freiberufler - Bundesverband Freier Berufe (15.07.2020)  
Rundschreiben Nr. 16/2020 des BMVI zur befristeten Umsatzsteuersenkung im Straßenbau vom 10.07.2020  
Umgang mit der Umsatzbesteuerung in der Bauwirtschaft - Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr vom 06.07.2020  
Erlass des BMI vom 29. Juni 2020, Az.: 70406/21#1  
Merkblatt zur Umsatzbesteuerung in der Bauwirtschaft des BMF vom 12. Oktober 2009, Gz.:IV B 8 – S 7270/07/10001  
Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr vom 01.07.2020 zum Umgang mit COVID-19 bedingten Mehrkosten auf Baustellen der Bayerischen Staatsbau- und Wasserwirtschaftsverwaltung 
Änderung der Fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (vom 12. Juni 2020)  
Fünfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (vom 29.05.2020)       
Bericht aus der Kabinettssitzung vom 05.05.2020: Schrittweise Erleichterungen bei denbeschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie   
Handlungshilfe der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau zum Umgang mit Gefährdung durch den Coronavirus SARS-CoV-2 auf Baustellen in Bayern (Stand 28.04.2020)  
Überblick des Verbands Freier Berufe Bayern über finanzielle Hilfsmaßnahmen für Freiberufler (Stand 28.04.2020)   
Rundschreiben BMI und Geschäftsbereich zur Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen vom 20.04.2020
Erlass: Zeitlich befristete Erhöhung der Wertgrenze zur Durchführung einer Verhandlungsvergabe mit oder ohne Teilnahmewettbewerb, § 8 Abs. 4 Nr. 17 UVg0 vom 20.04.2020  
Zweite Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (2. BayIfSMV) des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 16. April 2020     
Pressemitteilung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom 16.04.2020: Einheitlicher Arbeitsschutz gegen das Coronavirus  
Infoblatt des Bundesministerium für Arbeit und Soziales vom 16.04.2020 zum SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard    
BG BAU zur Coronavirus-Epidemie: Arbeitsschutzstandards in der Baubranche stärken (Stand 20.04.2020)       
3 Punkte zum Umgang mit COVID 19 auf Baustellen - Positionspapier von Bayerischer Ingenieurekammer-Bau, Architektenkammer, Bauindustrie und Baugewerbe (Stand 20.04.2020)     
Schreiben der Bundesingenieurkammer zu den Auswirkungen des Vergaberechts an Bundeswirtschaftsminister Altmaier (Stand 07.04.2020)    
Bundesingenieurkammer: Überblick über die Fördermaßnahmen der Bundesländer (Stand 03.04.2020)  
Informationen des Verbands Freier Berufe Bayern zu arbeitsrechtlichen Fragen (Stand 01.04.2020)     
Informationen des Verbands Freier Berufe Bayern: Welche Betriebe weiter öffnen dürfen (Stand 01.04.2020)  
Bauministerin Schreyer: Bauarbeiten dürfen im Freistaat trotz Ausgangsbeschränkungen fortgeführt werden (30.03.2020)       
BDB-Erste-Hilfe-Kasten: Wirtschaftliche Hilfen, Arbeits- und Sozialrecht, Vertragsrecht   
BFB - Übersicht der länderspezifischen Hilfen für Freiberufler (Stand 26.03.2020)   
BMI-Rundschreiben vom 27.03.2020 zu vergaberechtlichen Fragen     
Rundschreiben Bayerisches Bauministerium vom 24.03.2020 - Bauvertragliche Fragen    
BMI - Erlass vom 23.03.2020 - Bauvertragliche Fragen in Bezug auf die Corona-Pandemie     
Informationsplattform der Bundesingenieurkammer zur Coronavirus-Pandemie
Vorlage für die Beantragung der Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen (Bundesingenieurkammer) 
Informationsplattform der Bauindustrie zu Corona      
KfW-Corona-Hilfe - Kredite für Unternehmen 
Rechtsauswirkungen der Corona-Pandemie auf die Werkvertragserfüllung - Kommentar von Dr. Andreas Ebert, Justiziar der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau
Neue Verwaltungsvorschrift zum öffentlichen Auftragswesen (VVöA) ab 26. März 2020
Corona-Leitfaden der BAUINDUSTRIE - Rund um Arbeits- und Vertragsrecht (Stand 19.03.2020)
Muster Arbeitgeberbescheinigung für Ausgangsbeschränkung/-sperre der IHK Berlin
IG BAU – Informationen zu Corona für die Bauwirtschaft
IG BAU - Hygiene-Merkblatt für Baustellen
BG BAU - Informationen zum Coronavirus
BG BAU - Handlungshilfe für das Baugewerbe Coronavirus (SARS CoV 2)
BG BAU - Hygieneplakat
BG BAU - Kurz-Handlungshilfe zur Erstellung und Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung für Baustellen (Coronavirus)  
Coronavirus: Auswirkungen und Folgen für Ingenieurbüros - Hinweise der Bundesingenieurkammer (Stand 19.03.2020)  
COVID-19 Rechtliche Hinweise der Bundesingenieurkammer zum Umgang mit den Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie (Stand: 23.03.2020)
Coronavirus - Rechtliche Hinweise der Bundesarchitektenkammer (Stand: 17.03.2020)
Auswirkungen auf Bauprojekte - Kanzlei Kappelmann
DIHK
IHK München
IHK Köln


Coronavirus-Hilfeforum

Neue Webinare: Kurzarbeit sowie arbeitsrechtlichen Fragen in der Corona-Krise

Ist Ihr Büro nicht ausgelastet, weil Projekte durch das Coronavirus unterbrochen wurden? Fallen Mitarbeiter wegen Erkrankung oder Quarantäne aus? Haben Sie aktuell Kapazitäten frei und können Kollegen unterstützen oder suchen Sie selbst Unterstützung bei Aufträgen? Gerne veröffentlichen wir Ihre Angebote oder Gesuche kostenfrei in unserem neuem Coronavirus-Hilfeforum.
Zum Coronavirus-Hilfeforum


Infos zum Geschäftsbetrieb der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage werden keine Präsenzveranstaltungen in der Kammer durchgeführt.

Unsere Online-Seminare im Überblick

Wichtiger Hinweis für Antragsteller/innen  

Die Aufrechterhaltung der Leistungsfähigkeit unserer Geschäftsstelle ist uns wichtig. Aufgrund der Entwicklung zum Coronavirus arbeiten aktuell viele unserer Mitarbeiter/innen im Home-Office. Damit Ihre Anträge dennoch zügig bearbeitet werden können,  sendenSie bitte Ihre Antragsunterlagen (als Scan) per E-Mail an: lstnntrgngnbykd. Wenn beglaubigte Kopien erforderlich sind, senden Sie uns diese bitte per Post zu:
Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Listeneintragungen
Schloßschmidstraße 3
80639 München

Zum Schutz vor Infektionen und einer möglichen Ausbreitung des Coronavirus bewertet der Vorstand der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau tagesaktuell das Risiko u.a. auf Basis des täglichen Lageberichts des Robert Koch Instituts und der Empfehlungen des Referats für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München. Wir verfolgen die aktuellen Entwicklungen und die Empfehlungen der Gesundheitsämter und sonstiger Behörden aufmerksam. Sollte sich die Lage ändern, werden wir umgehend reagieren.

Ihre Bayerische Ingenieurekammer-Bau
und Ingenieurakademie Bayern


© Foto: Tobias Hase

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Planen Sie, bei der Wahl der neuen Vertreterversammlung im Herbst Ihre Stimme abzugeben?
Ja, ich werde in jedem Fall wählen
Ja, und ich kandidiere selbst
Ich werde nicht wählen
Ich bin nicht wahlberechtigt

Frühere Ergebnisse

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

HOAI Info-Plattform

HOAI Info-Plattform

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München