Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

14
15
16
17
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

18

SSF Ingenieure feiert 50-jähriges Jubiläum

SSF Ingenieure AG setzt Großprojekte in Deutschland und weltweit planend, steuernd und überwachend um

25.06.2021 - München

SSF Ingenieure feiert 50-jähriges Jubiläum

Im Bauboom der 1970er Jahre in München gegründet, hat sich die SSF Ingenieure AG zu einer der führenden deutschen Bauingenieurgesellschaften entwickelt. Das Unternehmen blickt mittlerweile auf 50 erfolgreiche Jahre zurück. In dieser Zeit hat SSF unzählige Bauprojekte geplant, gesteuert und überwacht und damit Brücken, Tunnel, Bahnhöfe und Hochbauten in Deutschland sowie weltweit geprägt und vorangebracht. Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau gratuliert zum 50-jährigen Firmenjubiläum.

Aus der Motivation heraus optimale technische Lösungen für Brücken und andere Ingenieurbauwerke zu entwerfen, gründete Victor Schmitt gemeinsam mit Dieter Stumpf im Jahr 1971 die Schmitt & Stumpf GbR. Nach dem Eintritt von Wolfgang Frühauf im Jahr 1988 folgte die Umbenennung in Schmitt Stumpf Frühauf und Partner GmbH, aus der die heute bestehende SSF Ingenieure AG hervorging.

Aktuell entwickeln mehr als 300 Ingenieure, Architekten, Konstrukteure und fachübergreifende Spezialisten intelligente und kreative Lösungen für effizientes Bauen, funktionale Bauwerke, leistungsfähige Infrastrukturanlagen und elegante Gebäude.

Prof. Dr. Norbert Gebbeken, Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, gratuliert zum 50-jährigen Firmenjubiläum

Prof. Dr. Norbert Gebbeken
Prof. Dr. Norbert Gebbeken

„Repräsentanten der SSF Ingenieure waren seit Gründung der bayerischen Ingenieurekammer-Bau aktiv und gestaltend ehrenamtlich in unterschiedlichen Gremien tätig. SSF Ingenieure zeichnen sich aus durch ganzheitliche interdisziplinäre Planungen. Daraus folgen innovative Lösungen mit hohem baukulturellem Anspruch. Stellvertretend für das gesamte SSF-Team erhielt Victor Schmitt im Jahr 2018 aus der Hand der damaligen Bauministerin Ilse Aigner die Klenze-Medaille. In der Laudatio heißt es: 'Die Preisträger stehen als Exponenten für bayerische Baukultur für Inspiration und Ermutigung.' Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau wünscht den SSF-Ingenieuren zum 50. Geburtstag Wohlergehen, den Freiraum für Kreativität und weiterhin viel Freude bei der nachhaltigen Gestaltung der gebauten Umwelt zum Wohle unserer Gesellschaft.“

Großprojekte in München, Deutschland und weltweit

SSF Ingenieure haben den schöpferischen, planerischen und bautechnischen Prozess unzähliger Bauwerke und Infrastrukturprojekte begleitet, die das Erscheinungsbild ihrer Städte und den Alltag der Einwohner maßgeblich beeinflussen. Dabei ist die gesellschaftliche Aufgabe stets Leitbild und Motivation von SSF Ingenieure. So zum Beispiel die BMW Welt in München, die sich mit jährlich mehr als zwei Millionen Besuchern zum Publikumsmagnet in Bayern entwickelt hat.

Weitere Großprojekte sind die Strelasundquerung nach Rügen und die IJsselbrücke in den Niederlanden, die Planung der Metro Green Line in Doha, der Neubau des Volkstheaters in München oder die Erweiterung der U5 in Berlin.

 

Forschung im Verbundbrückenbau: Wegweisende Entwicklungen für die Bauindustrie

Als eines der ersten Bauingenieurbüros richtete SSF Ingenieure einen eigenen Fachbereich für Forschung und Entwicklung ein – eine richtungsweisende Entscheidung für die beratende Ingenieurgesellschaft, die auf den konstruktiven Ingenieurbau spezialisiert ist.

Die Ingenieurgesellschaft entwickelt in Kooperation mit Hochschulen, Forschungsinstitutionen und Baufirmen neue Lösungen für effiziente Brückenbauweisen. So zum Beispiel die Verbund-Fertigteil-Bauweise (VFT-Bauweise), die heute zu den erfolgreichsten Innovationen von SSF Ingenieure zählt. Mit der VFT-Bauweise und einer Vielzahl daran anschließender technischer Neuerungen und Innovationen, insbesondere im Verbundbrückenbau, übernimmt SSF Ingenieure eine Vorreiterrolle für die gesamte Bauingenieurbranche.

Für Hintergrundinformationen und persönliche Einblick zu SSF und den Menschen dahinter, wird ab dem 1. Juli eine eigene Internetseite zum Jubiläum freigeschaltet:

Quelle: SSF Ingenieure, Fotos: Florian Schreiber Fotografie, Tobias Hase, Florian Schreiber Fotografie, A. Reetz-Graudenz, Ulrich Windoffer

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Nutzen Sie unsere digitalen Veranstaltungs- und Info-Angebote? Mehrfachnennungen möglich.
Ja, ich habe an der digitalen Sprechstunde teilgenommen
Ja, ich habe an Digitaltouren teilgenommen
Ja, ich habe an Digitalforen teilgenommen
Diese Angebote sind mir nicht bekannt
Diese Angebote brauche ich nicht

Frühere Ergebnisse

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

HOAI Info-Plattform

HOAI Info-Plattform

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München